Anmerkungen zur Daarler Geschichte

| lb | In unregelmäßiger Folge geben wir die Info-Blätter "Anmerkungen zur Daarler Geschichte" heraus (pdf-Format). Zuletzt erschien "Standortmarketing trifft Nazi-Propaganda", ein Beitrag zur Zeppelin-Landung 1933. Foto: zeitgenössisches Postkartenmotiv, Sammlung Hartmann. Zur Downloadliste


*** 

| hv | 14.7.2023 | Am Daarler Dorffest (22. und 23. Juli) ist das Museum St. Arnual samstags und sonntags geöffnet, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Es gibt Führungen zur aktuellen Kunstausstellung "BlickWinkel" sowie durch das Museum. Ab 14 Uhr wird an beiden Tagen Kaffee und Kuchen serviert.

Sonntags um 15 Uhr liest der Maler und Autor Georg Fox aus seinen neuesten Werken – "Ein Stück Saarbrücker Glück – Spaziergänge links und rechts der alten Brücke" sowie "Der Dichter und sein virtueller Sohn". In beiden Büchern sind Kurzprosa, Satiren, Gedichte und Mundarttexte zusammengetragen. Der Eintritt ist frei. >> Plakat mit Details